United we stand

Der BACHMANN Group ist es wichtig, eine klare Haltung zu vertreten und zu leben. Wir verstehen uns als Wertegemeinschaft und im Rahmen dieser Werte lehnen wir Aggressionen und kriegerische Auseinandersetzungen ab. Wir fördern stattdessen Demokratie und Freiheit.

Wir, die Geschäftsführung sowie die gesamte Belegschaft der BACHMANN Group, sind sehr betroffen von den Ereignissen der letzten Wochen. Unsere Anteilnahme drückt sich nicht nur in unserem Credo „United we stand“ aus, sondern auch in der Initiierung und Durchführung folgender Hilfs- und Spendenaktionen:

  • einen Fonds zur konkreten Unterstützung von Familien in unserer BACHMANN Community, die direkt mit ihren Familien betroffen sind
  • diverse Geldspenden, z. B. für die ukrainischen Malteser
  • LKW-Touren mit benötigen Hilfsgütern, deren Inhalte, Menge und Anlieferung vorher mit öffentlichen Stellen in der Ukraine koordiniert und abgestimmt wurden
  • Sachspenden z.B. von Lebensmitteln, Kindernahrung, Aufbau- und Folgemilch, Windeln, Decken und Elektromaterial


Einfluss der Ereignisse auf die Produktion der BACHMANN Group:

Der bewaffnete Konflikt, der derzeit auf dem Staatsgebiet der Ukraine ausgetragen wird, hat zum jetzigen Zeitpunkt keine Auswirkungen auf die Wertschöpfungs- und Lieferkette der Firma BACHMANN.

Folgende Punkte gelten derzeit für unsere Produktion:

  • Die Firma BACHMANN unterhält kein Produktionswerk oder Distributionszentrum in der Ukraine oder in Russland.
  • Die Firma BACHMANN bezieht keine Handelsware oder Komponenten durch Lieferanten mit Sitz in der Ukraine oder Russland.
  • Lieferanten für die von uns bezogenen Komponenten oder Handelswaren fertigen nicht in Produktionswerken in der Ukraine oder Russland oder haben dies für uns nicht transparent gemacht.
  • Lieferanten der Firma BACHMANN arbeiten nicht mit Vor-Lieferanten zusammen, die von dem bewaffneten Konflikt betroffen sind oder haben dies für uns nicht transparent gemacht.
  • Derzeit ist die Produktions- und Lieferkette der BACHMANN Group nicht direkt von dem Konflikt betroffen.

Die Geschäftsführung sowie die gesamte Belegschaft der BACHMANN Group wird auch in Zukunft alles in ihrer Macht Stehende tun, um Unternehmenswerte der Firma weiterhin in Produktion und Wertschöpfung zu tragen und zu realisieren.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

"BACHMANN Latest News" informieren Sie regelmäßig über unsere Produkte, Neuheiten, Veranstaltungen und vieles mehr.