Light + Building 2020 verschoben

Durch die vermehrte Verbreitung des Corona Virus hat sich die Messe Frankfurt entschieden, die Light + Building auf September zu verschieben. Grund dafür seien vor allem die neuen Fälle in Europa. Das Messegelände müsste sich einer mehrstufigen gesundheitlichen Prüfung aussetzen, die nur mit viel Aufwand realisierbar wäre, heißt es in einer Presseinformation.

Natürlich stand das BACHMANN Team nach vielen Wochen intensiver Vorbereitungen bereits voller Vorfreude auf die internationale Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in den Startlöchern. Doch gleichzeitig unterstützen wir selbstverständlich die Entscheidung der Messe Frankfurt. Für uns als Unternehmen steht verantwortungsvolles Handeln, insbesondere die Gesundheit der Menschen, an vorderster Stelle und somit auch der Schutz unser Aller in dieser Situation. In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und bis bald!

Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite der Light + Building

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

"BACHMANN Latest News" informieren Sie regelmäßig über unsere Produkte, Neuheiten, Veranstaltungen und vieles mehr.