Menu Menu

BlueNet Monitored PLC

Power Line Communication

x/n
Bilder
Videos

BlueNet PLC (Powerline Communication) ermöglicht die Überwachung des Energiebedarfs über das vorhandene Stromnetz ohne zusätzliche Netzwerkinfrastruktur. Im Zentrum dieses innovativen  Monitoring-Konzepts steht der BlueNet PLC Concentrator. Er aggregiert die Daten aller BN2000 PLC PDUs über das Stromnetz, protokolliert diese und stellt sie mit seiner Ethernet-Schnittstelle via HTTPS, HTTP, SMTP, SNMP, SNMP Trap, CSV und mehr zur Verfügung.

Erfasst werden die Stromdaten über kompakte BN2000 PLC PDUs. Diese verfügen neben der integrierten, hochpräzisen Messeinrichtung über zwei Anschlüsse für Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren. Auf dem großen TFT Display werden die Messwerte lokal dargestellt. Darüber hinaus werden die Messdaten durch den integrierten PLC (Powerline) Kommunikationsbaustein über das Stromnetz am Concentrator ausgewertet und mit der vorinstallierten Monitoring-Software visualisiert. Parallel zur PLC-Technik kann die Kommunikation auch über die Ethernet-Schnittstelle erfolgen.

Vorteile der Power Line Technologie

  • Das PLC Modul kann mit allen BlueNet Monitored Produkten kombiniert werden 
  • Hochverfügbare und störunauffällige narrowband Powerline Communication (PLC)
  • Daten einer beliebigen PDU Anzahl werden zentral über einen Concentrator verwaltet
  • Optimierung der Investitions- und Betriebskosten durch Reduzierung der Netzwerk-Verkabelung, Patchleitungen, IP-Adressen und Switchports
  • Kein zusätzlicher Platzbedarf  in der PDU für das PLC Modul notwendig
  • keine kabelgebundene Abstrahlung / Störeinflüsse im Netz
  • 95-125Khz nach Cenelec  B
  • Eigenverbrauch  0,2 Watt

BlueNet Monitored Module mit PLC

  • Kostenkontrolle durch überwachten Stromverbrauch und Powerfaktor
  • Jedes Gerät hat eine eindeutige Seriennummer, welche via einer Zentraleinheit im SNMP-Baum erscheint
  • An- und Abkoppeln ohne Unterbrechung der Datenkommunikation
  • Eindeutige Seriennummer jeder Unit
  • Pro Sekunde können 7 St. Units abgefragt werden
  • In einer Minute können ca. 300 Std. Units mit einer Zentraleinheit parallel abgefragt werden
  • Sind die Einheiten über verschiednen Drehstromnetze versorgt, muss je Netz eine Zentraleinheit eingesetzt werden
  • Alarme werden in Echtzeit abgesetzt. Einzelne Knoten können selektiert und somit im Sekundetakt abgefragt werden

PLC Concentrator

  • Sehr kompakter Power Line Concentrator
  • (35mm DIN rail (type O) auf Hutschienen montierbar)
  • Alle Daten werden zentral durch Daten Concentrator (3 Phasen) aufgenommen und somit auch zentral verwaltet
  • Jede SNMP fähige Management Software kann die Daten aus dem Daten Concentrator auslesen
  • Keine beweglichen Bauteile (keine Ventilatoren, passiv gekühlt, industriestarker Flash-Speicher)
  • Serieller Anschluss für Wartung und Updates
  • 10/100 Mbps Ethernet Schnittstelle
  • Status LEDs

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie uns jetzt!
Telefon +49 711 86602-0
E-Mail info(at)bachmann.com