Menu Menu

CONI COVER

Einfacher Zugriff

x/n
Bilder
Videos

CONI COVER ist der elegante Zugang zu separaten Versorgungseinheiten bzw. handelsüblichen Kabelverlegungssystemen unter der Möbeloberfl äche. Ideal zum Beispiel für Arbeitstische mit installiertem Kabelkanal. CONI COVER kann selbstverständlich auch nachträglich eingebaut werden.

Wird der Zugang zu den Anschlüssen benötigt, muss einfach nur der Deckel von CONI COVER geöffnet werden. Dank integriertem Bürsteneinsatz kann die Klappe auch bei eingesteckten Geräten wieder geschlossen werden. Das harmonische Erscheinungsbild einer „ebenen“ Möbeloberfl äche bleibt gewahrt.

CONI COVER Einbaurahmen gibt es in den Ausführungen "small" und "large". Der Eckenradius R5 ermöglicht den bündigen Einbau in das Möbel. Die Einbautiefe beträgt ca. 24 mm, geeignet für Plattenstärken ab 16 mm. Die Befestigung erfolgt mit 4 Schrauben. Diese werden durch entsprechende Bohrungen an den Längsseiten des  Einbaurahmens von innen angeschraubt. Montagehinweise und Ausschnittsmaße sind im Lieferumfang enthalten.

Vorteile im Überblick

  • Unabhängig von Kanal- und Möbelfabrikat einsetzbar
  • Ideal für nachträglichen Einbau
  • Integrierter Bürsteneinsatz zum Schließen auch bei angeschlossenen Kabeln
Montageanleitung | Bedienungsanleitung



Zum Gesamtkatalog
Diesen Artikel finden Sie im Gesamtkatalog 2017 auf Seite 82.

 

Sie haben Interesse?

Kontaktieren Sie uns jetzt!
Telefon +49 711 86602-0
E-Mail info(at)bachmann.com