Menu Menu

DUE gewinnt Design Award

Stuttgart, 09.11.2016 - Die Steckdoseneinheit DUE wurde vom Rat für Formgebung mit dem German Design Award „Special Mention" ausgezeichnet. Damit wurde DUE nun bereits mit insgesamt vier Design-Auszeichnungen bedacht. Mit dem Prädikat „Special Mention" werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert. Zu den Gewinnern gehören renommierte Unternehmen wie Porsche, Daimler, Loewe, Leica, Recaro, WMF und viele weitere.

Der German Design Award stellt die höchsten Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: In einem aufwändigen Nominierungsverfahren werden durch Expertengremien des Rat für Formgebung nur solche Produkte und Kommunikationsdesign-Leistungen zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren. Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt. Die Jury des German Design Award 2017 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Hier finden Sie die Präsentation von DUE auf der Website des German Design Awards 2017.

Sie möchten mehr zu DUE erfahren? Schauen Sie doch mal hier.